Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

(21.11.2019) Tragischer Unfall in Indien! Ein vierjähriger Bub ist in einen heißen Curry-Topf gefallen und später an seinen Verletzungen gestorben. Das Kind habe in der Nähe des Topfes gespielt, so die Polizei. Die Tragödie ist während einer Familienfeier in der Stadt Shabad im Bundesstaat Telangana passiert. Der schwer verletzte Bub ist sofort ins Spital gebracht worden. Jede Hilfe ist aber zu spät gekommen. Einen Tag später ist er schließlich gestorben.

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch