Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

Tragischer Unfall in Indien! Ein vierjähriger Bub ist in einen heißen Curry-Topf gefallen und später an seinen Verletzungen gestorben. Das Kind habe in der Nähe des Topfes gespielt, so die Polizei. Die Tragödie ist während einer Familienfeier in der Stadt Shabad im Bundesstaat Telangana passiert. Der schwer verletzte Bub ist sofort ins Spital gebracht worden. Jede Hilfe ist aber zu spät gekommen. Einen Tag später ist er schließlich gestorben.

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher