Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

(21.11.2019) Tragischer Unfall in Indien! Ein vierjähriger Bub ist in einen heißen Curry-Topf gefallen und später an seinen Verletzungen gestorben. Das Kind habe in der Nähe des Topfes gespielt, so die Polizei. Die Tragödie ist während einer Familienfeier in der Stadt Shabad im Bundesstaat Telangana passiert. Der schwer verletzte Bub ist sofort ins Spital gebracht worden. Jede Hilfe ist aber zu spät gekommen. Einen Tag später ist er schließlich gestorben.

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz