Kind sperrt Mama auf Balkon

Schlüsseldienst scheitert

(20.11.2019) Fast zwei Stunden am Balkon gefangen. In Tarrenz im Bezirk Imst hat die Feuerwehr eine verzweifelte Mutter retten müssen. Die Frau arbeitet gerade am Balkon ihres Hauses, plötzlich macht der vierjährige Sohn die Balkontür zu und sperrt seine Mama aus. Die hat zum Glück ihr Handy dabei und alarmiert einen Schlüsseldienst. Nach über eineinhalb Stunden Wartezeit kommt der vermeintliche Profi, ruiniert zwar die Haustür, kriegt sie aber nicht auf.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
„Nach dem Pfusch hat er zumindest die Feuerwehr alarmiert, die hat dann die Haustüre aufgebrochen und die Mutter befreit. Im Haus ist übrigens nicht nur der Vierjährige, sondern auch sein erst vier Monate altes Geschwisterchen gewesen. Alle sind unverletzt geblieben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea

Ofner gewinnt Skandalmatch

Sieg bei French Open

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!