Kind stirbt bei Horror-Crash

Auffahrunfall auf der A2

(31.08.2021) Horror-Unfall heute Früh auf der A2! Auf Höhe der Shopping City Süd in Fahrtrichtung Graz soll ein PKW eine Panne gehabt haben. Der Lenker ist am dritten Fahrstreifen stehen geblieben, ein nachfolgender PKW hat offenbar nicht mehr bremsen können und ist mit voller Wucht in das stehende Auto gekracht. Auf der Rückbank des Pannenautos sollen sich zwei Kinder befunden haben, die bei dem Crash lebensgefährliche Verletzungen erlitten haben.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Die Kinder mussten an der Unfallstelle reanimiert werden. Ein Kind ist leider verstorben, das andere ist mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Die Ermittlungen laufen."

(mc)

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz

Elmos Frauerl wird angeklagt!

Tödliche Bisse in Naarn

Frau mit Kind auf Tangente

Zu Fuß im Tunnel Kaisermühlen

Schule: Strafen für Eltern?

Mehr Einsatz für Schüler!

Kinder von Sand verschluckt!

Mädchen (5) tot Bub (7) lebt

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen