OMG: Kinderschminke ist giftig!

(08.02.2016) Bitte pass auf, was du deinem Kind zu Fasching ins Gesicht schmierst. Eine schockierende Studie der Arbeiterkammer Oberösterreich zeigt: Viele Kinderschminken sind giftig! Die meisten Eltern wissen offenbar gar nicht, was in den Produkten alles enthalten ist. Im Test sind 9 von 14 Schminken durchgefallen, weil sie Blei oder schädliche Konservierungsmittel enthalten.

Tipps fürs Schminken

  • Greife zum Testsieger und zur Naturkosmetik!
  • Check' die Inhaltsstoffe auf dem Produkt! Absolute No-Gos sind folgende Substanzen: Blei, Isobutylparaben, PHMB, Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Naphtalin, MOAH, Chrom VI
  • Teste die Schminke zuerst an nicht allzu empfindlichen Stellen, z.B. an der Innenseite des Oberarmes. So vermeidest du schlimme, allergische Reaktionen im Gesicht.
  • Trage als Grundlage eine gut verträgliche Creme auf das Gesicht auf, bevor du mit dem Schminken beginnst.

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag