Klage: Zu wenig Chips in Packung!

(09.04.2017) Das Problem kennst du bestimmt auch: Du machst eine Chips-Packung auf und findest darin eigentlich mehr Luft, als Knabberzeug! Zwei US-Amerikanern reicht es jetzt – sie verklagen einen Chips-Hersteller aus Pennsylvania, weil der nur halbvolle Packungen verkauft. Das sei eine fiese Täuschung und reine Abzocke, so die beiden Kläger. Der Fall wird im Netz bereits heftig diskutiert!

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss