Kleinkind von HIV geheilt!

Eine medizinische Sensation melden Ärzte aus dem US-Bundesstaat Mississippi! Die Mediziner haben ein Kleinkind von seiner HIV Erkrankung geheilt. Das Kind wurde 30 Stunden nach seiner Geburt erstmals mit speziellen Medikamenten behandelt und gilt mittlerweile als gesund. Die frühe Behandlung dürfte der Schlüssel zum Erfolg gewesen sein. Die behandelte Ärztin Hannah Gay sagt im US-TV:

'Wir werden das Baby jetzt beobachten, um sicher zu gehen, dass das Virus nicht zurückkommt. Das Kind hat seit über vier Monaten keine Behandlung mehr bekommen und ist seit dem gesund. Das ist ein Einzelfall.'

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!