Bub wurde zum Lebensretter

2-Jähriger ruft Notruf

(11.02.2023) Der kleine Hanlon Stevenson ist gerade einmal vier Jahre alt, darf sich aber bereits jetzt über eine Auszeichnung für Tapferkeit und herausragende Leistung freuen. Was ist passiert? Die Schottische Polizei ehrt diesen kleinen Jungen für einen lebensrettenden Notruf. Weil seine bewusstlos gewordene Mutter nicht mehr reagierte, hatte der damals erst 2-Jährige die dortige Notfallnummer 999 angerufen und gesagt: "Mama schläft, ich kann sie nicht aufwecken."

»Hanlons Mut und Fähigkeit, im Alter von zwei Jahren den Notruf zu tätigen, ist äußerst lobenswert«, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

Hanlos Mutter erklärte der örtlichen Zeitung »Shropshire Star«, der Junge habe kleine Spielzeuge, auf denen die Notrufnummer 999 für Krankenwagen oder Polizei stünde. »Er lernt schnell, und ich glaube, er hat sich die Nummer gemerkt.

(jf)

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an