Klimaaktivisten vs. Christbaum

Nordmanntanne geköpft

(21.12.2022) Solche Aktionen werden die Öffentlichkeit wohl eher nicht überzeugen, gegen die Klimakrise aktiv zu werden, oder doch? Klimaaktivisten der Gruppe Letzte Generation haben in der deutschen Hauptstadt Berlin die Spitze des Christbaums vor dem Brandenburger Tor abgesägt.

ABD0028 (2)

Der Einsatz

Auf einer Hebebühne rollten zwei Personen am Pariser Platz in Berlin-Mitte ein Transparent mit der Aufschrift "Das ist nur die Spitze des Weihnachtsbaums" aus, wie eine Polizeisprecherin sagte. Dann seien sie bei der Protestaktion Mittwochfrüh mit der Hebebühne zum Wipfel der 15 Meter hohen Nordmanntanne gefahren.

Mit einer Handsäge trennten sie dort die Spitze ab, wie auch die Klimaaktivisten der Gruppe Letzte Generation selbst mitteilten. "Wir sehen in Deutschland bisher nur die Spitze der darunter liegenden Katastrophe", sagte eine Aktivistin zu der Protestaktion. Die Polizei war eigenen Angaben nach vor Ort im Einsatz. Es liefen nun Maßnahmen, sagte die Polizeisprecherin, ohne nähere Details zu nennen.

(fd/apa)

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben