Klimagerät verursacht Unfall

15-Jähriger rettet Schwester

(26.07.2022) Letzte Nacht gegen 00:15 Uhr in Wien wurden Rettungskräfte von einem 15-jährigen Burschen zum Einsatz gerufen, um seiner 13-jährigen Schwester, welche das Bewusstsein verloren hatte, zu helfen. Sie ist im Badezimmer zusammengebrochen und war beim Eintreffen der Helfer nicht ansprechbar.

Ursache: ein unsachgemäß installiertes Klimagerät hatte wohl den Notruf ausgelöst.

mobiles Klimagerät

Feuerwehrsprecher Lukas Schauer wies darauf hin, dass Badezimmer- und WC-Ventilatoren, sowie mobilen Klimageräte, Raumluft absaugen, die Gasthermen zur Verbrennung benötigen. Dadurch kann ein starker Unterdruck entstehen und zu einer Kohlenmonoxid-Vergiftung kommen.

sauerstoff-Maske, Rettung

Auch der Bub musste erst versorgt werden und wurde gemeinsam mit seiner Schwester an Ort und Stelle behandelt.

(SP)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch