Feuerlöscher: Klitschko attackiert

(20.01.2014) Wilde Attacke auf Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko! In seinem Heimatland der Ukraine eskaliert gestern der Protest gegen das neue von der Regierung erlassene Demonstrationsverbot! Die wütenden Gegner randalieren in Kiew und gehen auf die Polizei los. Auch Klitschko, der ja seit den letzten Wahlen als Politiker tätig und Oppositionsführer ist, wird dabei angegriffen. Auf der Bühne wird er ausgebuht, später als er versucht die rasende Menge zu beruhigen mit einem Feuerlöscher eingesprüht. Die aggressiven Demonstranten werfen auch Steine, vier Polizisten werden dadurch schwer verletzt.

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

Überraschung bei Graz-Wahl

KPÖ an der Spitze

Deutsche Bundestagswahl

Bundeskanzler Kurz reagiert

Landtagswahl in Oberösterreich

FPÖ-Verluste in 298 Gemeinden