Kolumbien erlaubt Dreier-Ehe

(14.06.2017) Kolumbien erlaubt jetzt die Dreier-Ehe unter Männern! Der Schauspieler Victor Hugo und seine beiden Partner haben geheiratet. Damit haben die kolumbianischen Behörden zum ersten Mal offiziell eine Ehe zwischen drei Männern anerkannt. Ursprünglich war das Trio sogar mal zu viert, aber der vierte Mann ist verstorben.

Victors Partner, ein Sportlehrer und ein Journalist, hatten im Jahr 2000 die erste öffentliche Schwulen-Hochzeit in Kolumbien gefeiert. Offiziell zugelassen wurden Homo-Ehen aber erst letztes Jahr. In einem Facebook-Video spricht Victor über den ungewöhnlichen Dreierbund:

Akademikerball: Demos geplant

Auch russische Besucher?

Gruselfund am Strand!

Gefrorener Hai entdeckt

Lawine: Bleib auf den Pisten!

Für Fotos in Lebensgefahr

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?