Windows 10 bringt Mittelfinger-Emoji

(05.05.2015) Microsoft zeigt bald Mittelfinger! Mit seinem Windows 10 Update will der Software-Hersteller den Stinkefinger-Emoji einführen. Ein Schritt, den Apple und Android noch nicht gemacht haben - obwohl sich viele User das Symbol wünschen.

Allerdings: Auch bei Microsoft ist es erst einmal ein Versuch, sagt Gregor Gruber von Futurezone.at:
"Nur weil Microsoft es jetzt einmal in die Vorversion implementiert, heißt das noch nicht, dass sie es dann auch in die finale Version geben werden. Aber man kann schon davon ausgehen, dass dieser Mut da ist, um den Leuten den Stinkefinger zu zeigen."

Das Symbol wurde bereits Mitte 2014 vom Unicode Consortium mit dem Namen "umgedrehte Hand mit Mittelfinger ausgestreckt" als Teil des Unicode 7 eingeführt. Bisher hat es aber noch nicht den Weg in iOS, OS X, Android und Windows gefunden.

Zudem wird es das Mittelfinger-Emoji und alle anderen menschlichen Gesichter ab sofort in insgesamt sechs Farbvarianten geben, die verschiedene Hautfarben darstellen. Es wird aber auch die klassischen gelben Smileys weiterhin bei Windows 10 geben.

Wenn du den Mittelfinger-Emoji cool findest, dann erzähl doch deinen Freunden davon und teil den Beitrag auf deiner Facebook-Seite!

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich