Kontaktverbot für Ex-Ehemann

Von Britney Spears

(15.06.2022) Nachdem Jason Alexander, der Ex-Ehemann von Britney Spears, deren Hochzeit stören wollte, hagelt es jetzt ein Kontaktverbot! Laut US-Medien muss Alexander mindestens 90 Meter Abstand von Spears halten.

Hier ein Schnappschuss von Britneys Hochzeit!

Was genau ist passiert?

Britneys Ex-Mann ist am Donnerstag verhaftet worden, da er ein Grundstück unerlaubt betreten hatte. Laut der Polizei ist er jedoch schon wegen eines offenen Haftbefehls in einer anderen Angelegenheit eingesperrt worden. Laut dem US-Medium "TMZ.com" ist eine Kaution in der Höhe von 100.000 festgelegt worden.

(PS)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück