Konto überzogen: Elektroschock!

(25.05.2016) Stromschläge, wenn du dein Konto überziehst? Das neueste Gadget einer Softwarefirma aus England ist echt krass. Das Armband verpasst dir 255-Volt-Schläge, wenn dein Konto ins Minus kippt. Alternativ können Kunden der Firma auch veranlassen, dass die Thermostate mit dem Kontostand vernetzt werden – wenn sie überziehen, müssen sie also in eine kalte Wohnung zurückkehren. Aber warum das alles?

Der Chef der Firma, David Webber:

„Geld ist derzeit quasi unsichtbar, es geht nicht mehr wie echtes Geld über den Ladentisch. Die Menschen wünschen sich deshalb eine andere Methode, um ihre Ausgaben zu kontrollieren. Mit unserer Art geben wir ihnen die Möglichkeit - ganz so, wie es der Konsument eben will.“

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen

Sex mit 12-Jähriger: Prozess

Polizist in Graz vor Gericht

Schwerer CO2-Unfall in Salzburg

Drei Verletzte

Reparaturbonus auch für Fahrräder

Fortführung bis 2025

Sturz im Supermarkt inszeniert

freche Aktion von Britin

Paparazzi-Hater

Kim K´s Sohn ist aggro!