Kopfhörer mit Luftreiniger

Dyson-Zone

(31.03.2022) Normalerweise ist der britische Hersteller Dyson vor allem für seine qualitativ hochwertigen Staubsauger bekannt. Luft und Staub spielen bei dem neuesten Produkt auch eine Rolle, obwohl es sich um Kopfhörer handelt. Die sehr besonderen Dsyon Zone sollen sogar über ANC verfügen.

Der Dsyon Konzern hat sich im Staubsauger Bereich, aber auch in der Luftreinigung von Innenräumen, weltweit einen Namen gemacht. Nun macht die Firma einen Schritt in neues Terrain, jedoch ohne die Kern-Inhalte zu verlieren. Die Dyson Zone wurden als Over-Ear-Kopfhörer mit mobilem Luftreiniger vorgestellt.

Das Design, sicherlich ungewöhnlich. Die Kopfhörer selbst machen einen normalen Eindruck, doch was das ganze sehr speziell gestaltet, ist das der Luftreiniger mit zwei Kompressoren und doppellagigen Filtern, der über Mund und Nase des Trägers platziert ist.

Dyson zufolge ist das Gerät perfekt für die Stadt. Die Filter können Allergen und Partikel einfangen. Speziell in urbanen Regionen, wo Stickstoffdioxid und Schwefeldioxid der Atemluft zusetzen können, ist die Dyson-Zone sehr nützlich. Der Konzern will 10 Jahre an der Entwicklung des Produktes gearbeitet haben.

Technische Daten werden bisher geheim gehalten. Man weiß jedoch, dass das Gerät eine Active-Noise-Cancellation (ANC) haben soll. Wichtige Angaben zu Preis, Gewicht und Akkulaufzeit fehlen noch. Dyson plant eine Veröffentlichung im Herbst 2022.

(SZ/APA)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung