Kopfweh: Fakt 2

(26.01.2016) Wer kennt das nicht. Du stehst mitten in der Rush-Hour in der U-Bahn, tausend Menschen stehen um dich herum und plötzlich sticht dir ein heftiger Geruch in die Nase. Irgendjemand trägt ein Parfüm, das für dich höchst unangenehm riecht. Achtung: KOPFWEH-Alarm! Da hilft nur noch eines: Raus aus der U-Bahn, lieber zu spät in die Arbeit kommen, dafür aber ohne Kopfschmerzen.

Vom letzten Auslöser hab ich übrigens selbst noch nicht gehört. Ich werd ab jetzt fix flache Schuhe tragen…

Kommt jetzt die 2G-Walze?

Stmk: Keine Disco für Getestete

OÖ: Jäger verurteilt

wegen Tierquälerei

"Lass dich impfen!"

ermutigt Mückstein Thiem

Nach Corona: Erhöhte Anfälligkeit

Andere Erkrankungen häufiger

59-jähriger gesteht Tötungsversuch

an seiner Lebensgefährtin

Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

Geimpfte: Fast-Lane-Sticker!

auf der WU

Vegane Ernährung für Hunde?

hohe Strafe in Großbrittannien