Kopfweh: Fakt 2

(26.01.2016) Wer kennt das nicht. Du stehst mitten in der Rush-Hour in der U-Bahn, tausend Menschen stehen um dich herum und plötzlich sticht dir ein heftiger Geruch in die Nase. Irgendjemand trägt ein Parfüm, das für dich höchst unangenehm riecht. Achtung: KOPFWEH-Alarm! Da hilft nur noch eines: Raus aus der U-Bahn, lieber zu spät in die Arbeit kommen, dafür aber ohne Kopfschmerzen.

Vom letzten Auslöser hab ich übrigens selbst noch nicht gehört. Ich werd ab jetzt fix flache Schuhe tragen…

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien