Kopfweh: Fakt 5

(26.01.2016) Detox, Trennkost oder überhaupt nur Kalorienzählen… Diäten können uns nicht auf den Magen, sondern auch auf den Kopf schlagen. Grund dafür ist vor allem die fehlende Zuckerzufuhr. Wenn du wenig isst, sinkt dein Blutzucker super schnell. Die Folge: Du kannst enorme Kopfschmerzen bekommen. Da hilft oft nicht einmal viel trinken. Tipp: Die Diät kurz unterbrechen, etwas Zucker zu dir nehmen und: Schwupps, wird’s dir wieder besser gehen.

Achtung Mädels: Der nächste Bad-Hair-Day kann euch ganz schön Schmerzen bereiten…

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits