Kopfweh: Fakt 5

(26.01.2016) Detox, Trennkost oder überhaupt nur Kalorienzählen… Diäten können uns nicht auf den Magen, sondern auch auf den Kopf schlagen. Grund dafür ist vor allem die fehlende Zuckerzufuhr. Wenn du wenig isst, sinkt dein Blutzucker super schnell. Die Folge: Du kannst enorme Kopfschmerzen bekommen. Da hilft oft nicht einmal viel trinken. Tipp: Die Diät kurz unterbrechen, etwas Zucker zu dir nehmen und: Schwupps, wird’s dir wieder besser gehen.

Achtung Mädels: Der nächste Bad-Hair-Day kann euch ganz schön Schmerzen bereiten…

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen