Kopfweh: Fakt 5

(26.01.2016) Detox, Trennkost oder überhaupt nur Kalorienzählen… Diäten können uns nicht auf den Magen, sondern auch auf den Kopf schlagen. Grund dafür ist vor allem die fehlende Zuckerzufuhr. Wenn du wenig isst, sinkt dein Blutzucker super schnell. Die Folge: Du kannst enorme Kopfschmerzen bekommen. Da hilft oft nicht einmal viel trinken. Tipp: Die Diät kurz unterbrechen, etwas Zucker zu dir nehmen und: Schwupps, wird’s dir wieder besser gehen.

Achtung Mädels: Der nächste Bad-Hair-Day kann euch ganz schön Schmerzen bereiten…

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau