Kopfweh: Fakt 5

(26.01.2016) Detox, Trennkost oder überhaupt nur Kalorienzählen… Diäten können uns nicht auf den Magen, sondern auch auf den Kopf schlagen. Grund dafür ist vor allem die fehlende Zuckerzufuhr. Wenn du wenig isst, sinkt dein Blutzucker super schnell. Die Folge: Du kannst enorme Kopfschmerzen bekommen. Da hilft oft nicht einmal viel trinken. Tipp: Die Diät kurz unterbrechen, etwas Zucker zu dir nehmen und: Schwupps, wird’s dir wieder besser gehen.

Achtung Mädels: Der nächste Bad-Hair-Day kann euch ganz schön Schmerzen bereiten…

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen