Kopfweh: Fakt 5

(26.01.2016) Detox, Trennkost oder überhaupt nur Kalorienzählen… Diäten können uns nicht auf den Magen, sondern auch auf den Kopf schlagen. Grund dafür ist vor allem die fehlende Zuckerzufuhr. Wenn du wenig isst, sinkt dein Blutzucker super schnell. Die Folge: Du kannst enorme Kopfschmerzen bekommen. Da hilft oft nicht einmal viel trinken. Tipp: Die Diät kurz unterbrechen, etwas Zucker zu dir nehmen und: Schwupps, wird’s dir wieder besser gehen.

Achtung Mädels: Der nächste Bad-Hair-Day kann euch ganz schön Schmerzen bereiten…

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen