Kopfweh: Fakt 8

(26.01.2016) Ähnlich wie beim Kaugummi kauen, belastet auch das Zähneknirschen deine Kiefermuskeln, die Verspannungen strahlen dann in Richtung Kopf und das bedeutet Schmerzen. Auch wenn du es in der Nacht nicht unbedingt merkst, wachst du morgens vielleicht mit mega Kopfschmerzen auf. Tipp: Gehörst du zu den Zähneknirschern, dann check dir beim Zahnarzt eine Beißschiene. Schützt deine Beißerchen und deinen Kopf.

Ok, der nächste Auslöser ist mir selber bewusst, passiert mir aber immer wieder.

Tsunami-Warnung

für Pazifik herabgestuft

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming