Kostenfalle Handy im Ausland

(14.07.2014) Achtung beim Telefonieren in Nicht-EU-Ländern! Zwar sind Roaminggebühren innerhalb der EU jetzt billiger – ein Anruf aus Italien kostet beispielsweise 22,8 Cent - trotzdem warten in anderen Ländern aber immer noch große Kostenfallen auf Urlauber. Besonders nach einer Reise in beliebte Urlaubsziele, wie die Türkei, kann der Blick auf die Telefonrechnung oft für großen Schock sorgen. Daniela Zimmer von der Arbeiterkammer Wien:

"Würde man beispielsweise außerhalb der EU, wie der Türkei Urlaub machen, würde man nach wie vor bis zu 2,50 Euro für einen Aktivruf zahlen, und wenn man ins Internet einsteigen möchte, hat man dort mit Kosten zu tun von 5 bis über 20 Euro pro Megabyte."

Leverkusen Meister!

Erstmals in Vereinsgeschichte

Innsbruck-Wahl: Ergebnis da

Stichwahl Willi - Anzengruber

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen