Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

(21.06.2021) Am Sonntagmorgen stürzte ein Pferd in der Gemeinde Stallhofen in eine Jauchegrube. Nachdem Rettungsversuche vom Pferdebesitzer gescheitert sind verständigte er die Feuerwehr.

Kran half beim Rettungsversuch

Mit gebündelten Kräften und einem Kran gelang der Feuerwehr Stallhofen mithilfe der Feuerwehr Voitsberg dann der Rettungsversuch. Das Pferd selbst blieb unverletzt und der Unfall hinterließ lediglich einen Schock.

(AF)

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen