Krankenschwester sucht Mann

süße story

(30.09.2021) Süßen Mann im Zug gesichtet! Alexandra Kostic war letztes Wochenende in einem Zug bei Mariazell. Dort sah sie einen süßen Mann. Sie kannte ihn nicht, jetzt sucht sie ihn. Nach einer Wanderung im Mariazellerland fuhr sie mit dem Zug als ein junger Mann dazu stieg.

Er soll Mitte 30 gewesen sein, hatte lockiges Haar und eine Brille. Sie saß ihm gegenüber. „Während der Zugfahrt sahen und lächelten wir uns ständig an.“ Das erzählt die Krankenschwester. In Wienerbruck sind dann beide ausgestiegen und zum Auto gegangen. Kurz vor dem Einsteigen hatten sich nochmal Blickkontakt. Sie waren aber beide zu schüchtern, um miteinander zu reden, schreibt sie in ihrem Facebook Post.

(at)

Mutter tötet ihre Kinder (5,10)

Leichen in Koffern versteckt

Österreich's next Generation

Sittsam, fleißig, brav

Mama sticht auf Tochter (4) ein

Wahnsinnstat in Deutschland

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte