Krankenschwester sucht Mann

süße story

(30.09.2021) Süßen Mann im Zug gesichtet! Alexandra Kostic war letztes Wochenende in einem Zug bei Mariazell. Dort sah sie einen süßen Mann. Sie kannte ihn nicht, jetzt sucht sie ihn. Nach einer Wanderung im Mariazellerland fuhr sie mit dem Zug als ein junger Mann dazu stieg.

Er soll Mitte 30 gewesen sein, hatte lockiges Haar und eine Brille. Sie saß ihm gegenüber. „Während der Zugfahrt sahen und lächelten wir uns ständig an.“ Das erzählt die Krankenschwester. In Wienerbruck sind dann beide ausgestiegen und zum Auto gegangen. Kurz vor dem Einsteigen hatten sich nochmal Blickkontakt. Sie waren aber beide zu schüchtern, um miteinander zu reden, schreibt sie in ihrem Facebook Post.

(at)

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft