Krass: iPhone für 280 Euro

(14.04.2017) Wenn dir ein neues iPhone zu teuer ist, dann bastle dir doch selbst eines zusammen. Das Video von Scotty Allen geht derzeit durch’s Social-Web. Der Amerikaner hat in einem Experiment versucht, ob es möglich ist, ein iPhone 6s aus einzelnen Ersatzteilen selbst zu bauen. Dafür war er extra in China und hat vieles dort auch am Schwarzmarkt gekauft. Bis er alle Teile zusammen hatte sind zwei Monate vergangen – dafür hat er es letztlich wirklich geschafft, daraus ein funktionierende iPhone zu konstruieren – für umgerechnet knapp 280 Euro.

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl