Krasser Internetbetrug in Sbg!

(25.09.2018) Unglaublicher Internetbetrug in Salzburg! Eine 60-jährige hat einem Unbekannten insgesamt 17.000 EURO überwiesen. Der Mann hat sie via Facebook, Hangouts und per mail kontaktiert. Sie hat sich in ihn verliebt, ohne ihn je gesehen zu haben und freimütig Geld auf Konten in China und der Türkei überwiesen. Der Sohn der Frau hat Anzeige erstattet, so Verena Rainer von der Polizei Salzburg.

'Es ist ein beträchtlicher Schaden! Die Frau hat sogar ihr Auto verkauft und einen Kredit aufgenommen, um das Geld für den Unbekannten zu bekommen!'

Jetzt läuft die Fahndung nach dem Unbekannten Web-Betrüger.

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten