Krebspatient (5) im Heldenkostüm

(04.12.2014) Dieser Bub ist ein echter Superheld! Die Geschichte des fünfjährigen Harley aus England rührt viele zu Tränen. Der Bub hat Krebs. Die Krankheit hat sich von den Nieren in die Knochen und die Lunge ausgebreitet. Jetzt hat der Kleine schon drei Monate Chemotherapie hinter sich. Mit einer Riesen-Portion Mut und Zuversicht macht der Bub das Beste aus seiner Situation.

Er trägt ein Ninja Turtle-Kostüm, um sich stark zu fühlen. Die Maske, die er bei der Bestrahlung tragen muss, hat er dafür umdekoriert. Seine Bauchnarbe, die von der OP der Tumorentfernung übrig ist, nennt er stolz seine Piratennarbe.

Fünf Monate muss Harley noch zur Chemo, damit alle Krebszellen in seinem Körper vernichtet werden. Für seine Stärke hat ihm die Klinik jetzt sogar einen Preis verliehen. Einen Stern, der an Kinder mit der schwierigen Diagnose Krebs geht.

Teile das mit deinen Freunden und zeige ihnen, wie stark dieser Junge ist!

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt

Sabotage ist 'wahrscheinlich'

Sagt EU zu kaputter Pipeline