Kriechmayr siegt auf Streif!

Kitzbühel-Gewinner

(20.01.2023) Vincent Kriechmayr hat es geschafft! Der ÖSV-Star holt sich mit einer starken Fahrt den Sieg im ersten Abfahrtsrennen von Kitzbühel. Hinter dem Oberösterreicher reihen sich der Südtiroler Florian Schieder und der Schweizer Niels Hintermann auf den Plätzen zwei und drei ein.

Die anderen Top-Favoriten schwächeln heute etwas. Aleksander Aamot Kilde kommt nur wegen überragender Fahr-Fähigkeiten nicht zu Sturz - auch Gesamtweltcup-Dominator Marco Odermatt aus der Schweiz kommt wegen eines schweren Fehlers nur mit hohem Rückstand ins Ziel.

Von den anderen ÖSV-Läufern bestätigt auch Otmar Striedinger seine gute Form, wird am Ende siebter. Morgen gibt es ja noch eine Chance auf einen Abfahrts-Sieg in Kitzbühel - vielleicht holt sich Kriechmayr auch noch den zweiten Sieg!

(FJ)

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet