Kriechmayr siegt auf Streif!

Kitzbühel-Gewinner

(20.01.2023) Vincent Kriechmayr hat es geschafft! Der ÖSV-Star holt sich mit einer starken Fahrt den Sieg im ersten Abfahrtsrennen von Kitzbühel. Hinter dem Oberösterreicher reihen sich der Südtiroler Florian Schieder und der Schweizer Niels Hintermann auf den Plätzen zwei und drei ein.

Die anderen Top-Favoriten schwächeln heute etwas. Aleksander Aamot Kilde kommt nur wegen überragender Fahr-Fähigkeiten nicht zu Sturz - auch Gesamtweltcup-Dominator Marco Odermatt aus der Schweiz kommt wegen eines schweren Fehlers nur mit hohem Rückstand ins Ziel.

Von den anderen ÖSV-Läufern bestätigt auch Otmar Striedinger seine gute Form, wird am Ende siebter. Morgen gibt es ja noch eine Chance auf einen Abfahrts-Sieg in Kitzbühel - vielleicht holt sich Kriechmayr auch noch den zweiten Sieg!

(FJ)

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung