Kriechmayr gewinnt Super-G

Hundertstelkrimi

(15.12.2023) Mit der Wut im Bauch ist Vincent Kriechmayr am Freitag zum Sieg im Super-G von Gröden gerast. Nach seinem enttäuschenden 17. Platz in der Sprint-Abfahrt am Tag zuvor, verwies der Oberösterreicher in einem wahren Krimi seinen engeren Landsmann Daniel Hemetsberger sowie den favorisierten Schweizer Marco Odermatt um zwei bzw. drei Hundertstelsekunden auf die Plätze. Marco Schwarz rundete das rot-weiß-rote Topergebnis als Fünfter (+0,13 Sek.) ab.

(FJ/APA)

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!