Krieg: 2/3 hierzulande besorgt

"Putin unberechenbar"

(25.02.2022) Zwei von drei Österreichern sind wegen des Ukraine-Kriegs besorgt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des renommierten Meinungsforschers Peter Hajek. 800 Österreicherinnen und Österreicher sind diese Woche zwischen Montag und Donnerstag befragt worden. Also genau in den Tagen vor und am Tag des Kriegsausbruchs.

Mehr als zwei Drittel sagen, dass sie deswegen persönlich beunruhigt sind, so Hajek:
“Die Menschen in Österreich sind schon vor Kriegsausbruch nervös gewesen. Jetzt hat sich die Situation sicher nochmals verschärft. Für die meisten ist es so, dass Russland unter Putin zwar als mächtig, aber zumindest als berechenbar gegolten hat. Das hat sich nun schlagartig geändert, man hat jetzt einen Aggressor, der vor den Toren der EU steht.“

(mc)

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand

Styles-Stalkerin muss in Knast

8000 Karten verschickt

Mehr E-Bikes als klassische Räder

Verkaufszahlen 2023

EU-Wahl: 22% für Öxit

Mehrheit aber pro EU

Meta mit neuem KI-Modell

Llama-3 mit neuen Funktionen