Kronehit ist die Nummer 1!

Danke an alle HörerInnen!

(27.07.2023) Heute wollen wir uns bei dir bedanken! Du hast uns schon wieder zum erfolgreichsten Privatradiosender in Österreich gemacht!

Der sogenannte Radiotest weist kronehit im Vergleich zum letzten Radiotest leicht gestiegene Reichweiten aus, mehr als 900.000 Menschen nutzen kronehit werktags als Unterhaltungs- und Informationsmedium. Im Vergleich zum Radiotest 2022_4 steigt die Tagesreichweite in der Zielgruppe 10+ von 921.000 auf 932.000 Hörer:innen und auch in der Werbezielgruppe der 14-49-Jährigen gibt es ein leichtes Wachstum von 723.000 auf 735.000 Hörer:innen. Damit liegt kronehit auch weiterhin unangefochten auf Platz 1 der Privatsender in Österreich und ist zudem meistgehörtes Privatradio (TRW 14-49, Mo-Fr) in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Tirol.

Geschäftsführer Mario Frühauf, MBA: „Stabile Reichweiten auf diesem hohen Niveau zu halten bedarf - speziell in jüngeren Zielgruppen - einer großen Kraftanstrengung. Ein großes Lob an unser gesamtes Team, das jeden Tag mit viel Einsatz, Motivation und Kreativität ein so erfolgreiches Programm produziert. Wir begleiten unsere Community mit der meisten Musik, positiver Stimmung und relevanten Informationen über diverse Kanäle und Endgeräte durch den Tag. Unseren Kunden bieten wir weiterhin sehr attraktive Zielgruppen, kombiniert mit einer Vielzahl an nationalen, regionalen und digitalen Werbemöglichkeiten.“

„Ein großes Dankeschön an die kronehit Hörer:innen, die wir täglich mit unserem Programm begeistern dürfen und die uns erneut zur Nummer 1 der Privatradios in Österreich machen. Es ist eine tolle Bestätigung für den unermüdlichen Einsatz des gesamten Teams, dass wir, trotz des immer größer werdenden Entertainment Angebots, weltweit Hörer:innen dazu gewinnen. Neben den sensationellen Werten im Radiotest haben wir einen weiteren Grund zur Freude. Im aktuellen Reuters Digital Report ist kronehit bei den 18-24-Jährigen die größte private Nachrichtenmarke (offline) in Österreich. Ich gratuliere meinem Team zu dieser großartigen Leistung“, so Programmdirektorin Dani Linzer, MBA.

Rüdiger Landgraf, MA MBA: „Auch digital sehen wir weiteres Wachstum. In wenigen Tagen starten wir mit drei komplett neuen Angeboten – kronehit gibt es ab Anfang August gleich vier Mal – neben dem meistgehörten Privatradioprogramm Österreichs bieten wir in wenigen Tagen mit „kronehit plus extra fresh“ extra viel aktuelle Hits und mit „kronehit plus extra eurodance“ und „kronehit plus extra greatest hits“ zwei weitere moderierte Programme mit Nachrichten und Service für unsere Hörer:innen.“

(MK)

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband