Ktn: Ärger um Tuning-Fans

Autos so laut wie Flugzeuge

(04.05.2021) Gute Nerven brauchen momentan viele Anrainer rund um den Wörthersee. Im Mai findet ja normalerweise das alljährliche GTI-Treffen statt. Offiziell fällt es heuer wegen der Corona-Pandemie aus, die Tuning-Fans reisen trotzdem fleißig nach Kärnten. Allein am 1. Mai hat die Polizei bei inoffiziellen Treffen 29 Autokennzeichen abgenommen. In den nächsten Wochen rechnet man mit einem noch größeren Ansturm.

Peter Kleinrath von der Kärntner Krone:
“Das Hauptproblem ist laut Polizei der Lärm. Es gibt Autos, bei denen die gesamte Auspuffanlage entfernt worden ist. Da kommen wir dann schnell auf die Lautstärke eines Flugzeugs.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich