Ktn: Ärger um Tuning-Fans

Autos so laut wie Flugzeuge

(04.05.2021) Gute Nerven brauchen momentan viele Anrainer rund um den Wörthersee. Im Mai findet ja normalerweise das alljährliche GTI-Treffen statt. Offiziell fällt es heuer wegen der Corona-Pandemie aus, die Tuning-Fans reisen trotzdem fleißig nach Kärnten. Allein am 1. Mai hat die Polizei bei inoffiziellen Treffen 29 Autokennzeichen abgenommen. In den nächsten Wochen rechnet man mit einem noch größeren Ansturm.

Peter Kleinrath von der Kärntner Krone:
“Das Hauptproblem ist laut Polizei der Lärm. Es gibt Autos, bei denen die gesamte Auspuffanlage entfernt worden ist. Da kommen wir dann schnell auf die Lautstärke eines Flugzeugs.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

stall in flammen

Rinder waren im weg

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App

Dua Lipa räumt ab

Sängerin gewinnt 2 Preise