Ktn: Drogenbande gefasst

11 Täter, 5 Festnahmen

(29.04.2020) Mega-Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten. Die Polizei hat eine Drogenbande ausgeforscht, die im gesamten Bundesland Cannabis und Ecstasy verkauft hat. Und zwar im großen Stil, denn die Ermittler sprechen von Drogenmengen mit einem sechsstelligen Straßenverkaufswert. Das Suchtgift soll in eigenen Lagern und Bunkern verarbeitet und abgepackt worden sein. Die Bande soll aus mindestens elf Mitgliedern bestehen, fünf sind in Haft.

Und es sind keine Unbekannten, sagt Katrin Fister von der Kärntner Krone:
„Diese Bande entstammt aus einem Drogenring, den die Polizei bereits 2017 zerschlagen hat.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an