Mädchen in Wagen gelockt

Ktn: 13-Jährige rannte davon

(05.03.2021) In Ferlach in Kärnten soll ein Mann versucht haben, ein Mädchen in einen Kastenwagen zu locken. Die 13-Jährige war mit dem Hund entlang des Loiblbachs spazieren, als ihr der Wagen auffällt, der ihr folgt.

Dann ist der Fahrer mit nacktem Oberkörper – es hatte sieben Grad – ausgestiegen und soll dem Mädchen gedeutet haben, dass es in den Wagen steigen soll. Die Ladetür steht offen, darin erblickt das Mädchen eine auf dem Boden liegende Decke und eine Kamera. Das Mädchen rennt weg und ist jetzt in Sicherheit.

Nach dem Mann wird gefahndet. Beim Fahrzeug soll es sich vermutlich um eine Art VW Caddy handeln. Der Wagen soll ein deutsches Kennzeichen mit dem Anfangsbuchstaben M haben. Der Mann wurde als blond, rund 30 Jahre alt und schlank beschrieben.

(APA/gs)

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an