Ktn: Wieder Pythons ausgesetzt

5 Schlangen in 10 Tagen

(02.08.2019) Schon wieder! In Paternion im Bezirk Villach-Land sind jetzt erneut zwei Königspythons auf einem Acker entdeckt worden. Insgesamt sind in der Gemeinde in den letzten zehn Tagen fünf solcher Würgeschlangen gefunden worden.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
„Man weiß nicht, wer dahintersteckt. Es ist jedenfalls verboten und auch dumm. So etwas gehört sich nicht, dass man Tiere einfach aussetzt. Man könnte die Schlangen doch auch im Reptilienzoo in Klagenfurt abgeben. Die Fahndung nach dem Unbekannten läuft jedenfalls.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte

"9 Plätze, 9 Betonschätze"

Greenpeace kürt Bausünden

Swifts kulturelle Bedeutung

Liverpool richtet Konferenz aus

Versöhnung ausgeschlossen

Britney kappt Familienbande