Küsse keine Schildkröte!

(14.09.2017) Küsse auf keinen Fall eine Schildkröte! Davor warnt jetzt die Seuchenschutzbehörde in den USA. Dort häufen sich im heurigen Jahr nämlich die Salmonellen-Infektionen. Viele der Patienten sind Kleinkinder, fast alle haben im Krankenhaus behandelt werden müssen. Und die meisten der Betroffenen haben eine oder mehrere Schildkröten als Haustier. Durchs Kuscheln und Küssen ist es dann zur Übertragung gekommen.

Übrigens kein reines US-Problem. Auch heimische Experten warnen davor, Schildkröten zu küssen. Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:
“Es stimmt, dass Schildkröten häufig Salmonellen-Träger sind. Daher sollte man sich auch die Hände waschen, nachdem man eine Schildkröte berührt hat. Und auf gar keinen Fall küssen, weder den Kopf, noch den Panzer.“

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt

Betrunkene Geisterfahrerin (31)

Verursacht Crash auf A1!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei