Küssen gegen Gewalt

(05.12.2016) Mario Lindner von der SPÖ, seit Juli Präsident des Bundesrates, macht sich mit einem Facebook-Pic gegen Gewalt gegenüber Homosexuellen stark. Als Anlass für das Kussfoto nennt der 34-Jährige in seinem Posting eine Prügelattacke auf einen schwulen Freund. Auf dem Bild küsst Lindner, der sich offiziell als homosexuell geoutet hat, einen Mann. Er wolle ein friedliches, gewaltfreies Land, in dem sich gegenseitig geholfen wird und Solidarität gezeigt werde! #loveislove, schreibt Lindner in seinem Facebook-Posting.

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt

Betrunkene Geisterfahrerin (31)

Verursacht Crash auf A1!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen