Kuhattacke in Kärnten

84-Jährige schwer verletzt

(03.08.2022) Eine 84-jährige Pensionistin ist heute Früh in Guttaring (Bezirk St. Veit an der Glan) von einer Kuh attackiert und verletzt worden. Die Frau hatte vor ihrem Wohnhaus Blumen gegossen, als die Kuh aus der mit einem Elektrozaun gesicherten Weide neben dem Haus ausbrach und auf die Frau losging. Dem Sohn gelang es, die Kuh zu vertreiben. Die 84-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen, teilte die Polizei mit.

(fd/apa)

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado