Kurioser Badegast

Reh in Pool gelandet!

(10.11.2023) In Villach hat ein eigenartiger Gast den Weg in den Swimmingpool eines Mannes gefunden. Der sich sonst eher im Wald aufhaltende Besucher, nämlich ein Reh, hat von der Feuerwehr aus dem Pool gerettet werden müssen. Wie lange das wilde Tier sich schon im Pool aufhalten hat müssen, bevor der Mann es erblickt hat, ist unklar. Der Besitzer hat vor der Ankunft der Hauptfeuerwehrwache schon versucht, dem Reh mithilfe einer Leiter aus dem Pool zu helfen, doch er ist an der Rettungsaktion alleine gescheitert.

Reh in Pool

Das Reh hat sich trotz Leiter nicht selbst aus dem Pool befreien können.

Erst als der erfahrene Tierretter Erwin Lassnig es geschafft hat, dem Reh einen Strick um den Körper zu binden, hat es aus dem Pool gehoben werden können. Das Tier ist unverletzt wieder in der Wildnis ausgesetzt worden und hält sich hoffentlich ab jetzt von Pools fern.

(fr)

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte

"9 Plätze, 9 Betonschätze"

Greenpeace kürt Bausünden

Swifts kulturelle Bedeutung

Liverpool richtet Konferenz aus

Versöhnung ausgeschlossen

Britney kappt Familienbande