Kurz startet als ÖVP-Chef durch!

(15.05.2017) Polit-Shooting-Star Sebastian Kurz zieht künftig alle Fäden der neuen Volkspartei. Gestern Abend hat der 30-Jährige wenig überraschend bekanntgegeben, dass er den ÖVP-Vorsitz übernehmen wird – die Partei wird künftig unter dem Namen „Liste Sebastian Kurz“ an den Start gehen.

Die Partei hat Kurz die Vollmachten, die er gefordert hatte, auch wirklich erteilt. So kann der 30-Jährige künftig unter anderem komplett selbst entscheiden, mit welchem Team er bei der nächsten Wahl antreten wird.

Und die Neuwahlen könnten nochmal für ordentlichen Zwist innerhalb der Regierung sorgen. Während sich die SPÖ einen Termin Anfang November wünscht, will Kurz mehr Tempo machen und will die Österreicher im Frühherbst zur Urne bitten.

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil