Kuscheln macht glücklich und gesund

(23.11.2018) Paare, die viel kuscheln, leben glücklicher und gesünder. Das zeigt eine zu dieser Jahreszeit perfekt passende Studie aus Michigan. Demnach verbessert Kuscheln unser Immunsystem und unsere Schlafqualität. Kuschelnde Pärchen sind außerdem mit ihrem Beziehungsalltag und ihrem Sexualleben zufriedener.

Gerade Männer behaupten aber häufig, dass sie keine Kuscheltypen sind. Laut Studie lügt der Großteil. Parship-Psychologin Caroline Erb:
“Es ist noch immer ein Klischee, dass vor allem die Frauen die Schulter zum ankuscheln suchen. Aber Kuscheln hat mit dem Geschlecht natürlich nichts zu tun, das mag einfach jeder.“

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft