Ekelhafter Kuss 7: Die Waschmaschine

(06.06.2017) Die Waschmaschine kommt intensiv und ohne Vorwarnung. Den Namen trägt sie nicht ohne Grund, denn sobald man diese Erfahrung zum ersten Mal macht, wird man wortwörtlich von ihrem Schleudergang wachgerüttelt.

Unten geht’s weiter.

Dieser Kuss-Typ ist so gut wie gar nicht kontrollierbar und hat seine ganz eigenen Vorstellungen von einem sinnlichen Kuss. Einen klaren Vorteil gibt’s aber dabei: Danach muss man sich eigentlich nicht mehr die Zähne putzen.

Nass und gründlich geht’s weiter.

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen