Kussfehler 1: Denken statt tun

(02.02.2016) Intuition, Gefühl und einfach tun – das macht guten Sex aus. Und fürs Küssen gilt das natürlich genauso! Denke jetzt darüber nach, wo deine Fehler liegen könnten. Aber nicht im Moment des Kusses! Wenn du anfängst unsicher zu werden, darüber nachdenkst, ob das, was du jetzt tust, hoffentlich eh gut ankommt. Wenn du überlegst, was du als nächstes überhaupt tun sollst. Dann wird dein Kuss vermutlich nicht allzu spontan und gut werden. Wenn du verkrampfst, verlierst du dein Mojo! Lass es einfach passieren! Und küsse, was das Zeug hält!

Also – teile diese Kussfehler mit deinen Freunden! Dann haben wir alle etwas davon!

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

Unwetter in Kärnten

2 Kinder tot

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?