Kutschenunfall in OÖ

eine Verletzte

(21.10.2023) Bei einem Zwischenfall während eines Kutschenwettbewerbs in Stadl Paura (Bezirk Wels-Land) hat sich Samstagmittag eine Frau verletzt. Die Dame befand sich auf dem Gefährt, das von zwei Pferden unter Leitung eines Kutschers samt Beifahrer in einer Halle gezogen worden war. Die genauen Umstände des Unfalles sind noch Gegenstand der Ermittlungen.

Die betroffene Frau war ansprechbar und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels-Grieskirchen geflogen. Das gab die Polizei auf Anfrage der APA bekannt.

(APA/JuF)

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat