Steiermark hat gewählt

ÖVP auf Platz 1

(25.11.2019) Spannend blickt man in die Steiermark, wo die Landtagswahl geschlagen ist. Dort erobert die ÖVP nach 14 Jahren Platz 1 von den Sozialdemokraten zurück. Die SPÖ verliert zwar ,der Abstand zu den Freiheitlichen ist aber größer als erwartet. Die Grünen gewinnen dazu. Auch KPÖ und NEOS schaffen laut dem vorläufigen Ergebnis den Einzug in den Landtag

Interessant ist hier auch das vorläufige Grazer-Ergebnis, das einige Überraschungen bietet. So sind etwa die Grünen heute dort in der Landeshauptstadt nur ganz knapp hinter der ÖVP zweitstärkte Kraft geworden. In Graz hält demnach die ÖVP 25,1, die Grünen 24,7 - die SPÖ hat hier mit einem Minus von 12,6 Prozentpunkten ein deutlich größeres Minus als auf Landesebene und kommt nur mehr auf 15,5 Prozent.

Mit einem Ergebnis der Briefwahlkarten wird morgen Montagabend gerechnet. Das sind die ersten Reaktionen & Wahlmotive:

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg