Steiermark hat gewählt

ÖVP auf Platz 1

(25.11.2019) Spannend blickt man in die Steiermark, wo die Landtagswahl geschlagen ist. Dort erobert die ÖVP nach 14 Jahren Platz 1 von den Sozialdemokraten zurück. Die SPÖ verliert zwar ,der Abstand zu den Freiheitlichen ist aber größer als erwartet. Die Grünen gewinnen dazu. Auch KPÖ und NEOS schaffen laut dem vorläufigen Ergebnis den Einzug in den Landtag

Interessant ist hier auch das vorläufige Grazer-Ergebnis, das einige Überraschungen bietet. So sind etwa die Grünen heute dort in der Landeshauptstadt nur ganz knapp hinter der ÖVP zweitstärkte Kraft geworden. In Graz hält demnach die ÖVP 25,1, die Grünen 24,7 - die SPÖ hat hier mit einem Minus von 12,6 Prozentpunkten ein deutlich größeres Minus als auf Landesebene und kommt nur mehr auf 15,5 Prozent.

Mit einem Ergebnis der Briefwahlkarten wird morgen Montagabend gerechnet. Das sind die ersten Reaktionen & Wahlmotive:

70% werfen Lebensmittel weg

Food Waste in Österreich

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt