Steiermark hat gewählt

ÖVP auf Platz 1

(25.11.2019) Spannend blickt man in die Steiermark, wo die Landtagswahl geschlagen ist. Dort erobert die ÖVP nach 14 Jahren Platz 1 von den Sozialdemokraten zurück. Die SPÖ verliert zwar ,der Abstand zu den Freiheitlichen ist aber größer als erwartet. Die Grünen gewinnen dazu. Auch KPÖ und NEOS schaffen laut dem vorläufigen Ergebnis den Einzug in den Landtag

Interessant ist hier auch das vorläufige Grazer-Ergebnis, das einige Überraschungen bietet. So sind etwa die Grünen heute dort in der Landeshauptstadt nur ganz knapp hinter der ÖVP zweitstärkte Kraft geworden. In Graz hält demnach die ÖVP 25,1, die Grünen 24,7 - die SPÖ hat hier mit einem Minus von 12,6 Prozentpunkten ein deutlich größeres Minus als auf Landesebene und kommt nur mehr auf 15,5 Prozent.

Mit einem Ergebnis der Briefwahlkarten wird morgen Montagabend gerechnet. Das sind die ersten Reaktionen & Wahlmotive:

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen