"Lass dich impfen!"

ermutigt Mückstein Thiem

(27.10.2021) Wenn dich der Gesundheitsminister persönlich dazu auffordert impfen zu gehen, will das wohl was heißen! Tennisspieler Dominic Thiem wird von Wolfgang Mückstein (Grüne) via Puls24 ermutigt, sich die Impfung zu holen!

"Ich kann nur den Dominic Thiem auffordern, dass er sich impfen lässt", so Mückstein öffentlich. Thiem (28) zeigt sich nach wie vor zögerlich gegenüber der Impfung, er wolle sich erst mit dem Novavax-Impfstoff impfen lassen., da dieser laut seinem Doktor besser wirken solle.

"Auch bei Jüngeren und Sportlern gibt es Long Covid. Wir haben auch "Knapp-30-Jährige" auf den Intensivstationen liegen, so ist es nicht", meint der Gesundheitsminister.

Bei einem Pressetermin vor zwei Wochen macht der US-Open Champion klar, dass er gerne auf den neuen Novavax-Impfstoff warten würde. Dieser soll aber erst 2022 erscheinen! Mückstein erwidert daraufhin, dass alle derzeit vorhandenen Impfstoffe sehr gut gegen das Virus schützen würden und man sich nicht fürchten brauche.

Am Ende wird es für Thiem sowieso knapp werden, da für die Australian Open in Melbourne im Jänner 2022 das "Jaukerl" Voraussetzung ist.

(MW)

Omikron: Infizierter im Zug

Positiver fährt von DE nach Tirol

Impfpflicht: Experten-Gipfel

FPÖ fordert VfGH Eilverfahren

Kinderporno: Pfarrer beurlaubt

Staatsanwaltschaft ermittelt

Adeliger oder Betrüger?

Festnahme: Geschädigte gesucht

Kündigen 150 Lehrer?

VBG: Protest gegen Impfpflicht

Testpflicht in Kindergärten?

"Schleckertests für alle"

Hühner-Nugget-Test: Traurig

Nur 2 von 12 aus Österreich

Impfung bewahrt vor Spital

Ages-Daten: zu 95% geschützt