lebendige Ferkel im Müll!

schockierender Fund

(04.05.2021) Grauenhaft. Eine Frau aus Brandenburg alarmierte die Polizei, weil sie noch lebende Ferkel in einem Abfallcontainer einer Schweinemastanlage gefunden hat!

Insgesamt wurden drei Ferkel gefunden. Eines davon war leider bereits so sehr verletzt, dass es noch vor Ort von einem Jäger getötet worden ist. Die anderen zwei werden jetzt vom Veterinäramt versorgt.

Ermittlungen

Die Polizei hat sofort die Personalien der Verantwortlichen des Betriebes und einiger Mitarbeiter aufgenommen. Es wird jetzt von der Kriminalpolizei wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

(DP)

Gemeinsam gegen Femizide

Regierung sagt 24,6 Mio. zu

stall in flammen

Rinder waren im weg

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App