Lebensgefährliche Bim-Fahrt

(30.04.2014) Lebensgefährliche Bim-Fahrt in Wien! Drei Kinder fahren außen am Heck einer Straßenbahn mit. Jetzt ist ein Video von dem Irrsinn aufgetaucht. Die Straßenbahn fährt mit bis zu 50 km/h, die etwa elf- bis 13-Jährigen sind ungesichert. Eine Vollbremsung würden sie wohl mit ihrem Leben bezahlen.

Wiener Linien-Sprecher Answer Lang:
‚Wir raten sehr nachdrücklich dazu, das nicht zu tun. Es kann schon sein, dass sich die drei cool vorkommen, aber es ist wirklich absolut lebensgefährlich und so viel ist klar: Tot ist nicht cool!‘

Hier kannst du dir das irre Video ansehen!

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"