Lebensmittel 1: Rotwein

(15.02.2017) Ein Traum! Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Rotwein positiv auf dein Herz auswirkt. Das Achterl am Abend kann sich schützend auf deine Blutgefäße auswirken. Trotzdem solltest du aufpassen!

Wieso? Scroll runter, um mehr zu erfahren!

Den Rausch vom letzten Wochenende war trotzdem nicht gesund. Zu viel Alkohol – auch Rotwein – ist auf alle Fälle schlecht für deine Gesundheit. Da sind sich Ärzte und Wissenschaftler einig. Laut Gesundheitsbehörden können mehr als sieben kleine Bier oder sieben Achterl Wein pro Woche deinem Körper schaden. Upps. ;)

War was dabei, das dir schmeckt? Teile diese Story mit deinen Freunden!

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß