Lebensmittel 8: Lachs

(15.02.2017) Wenn du Sushi magst, haben wir gute Nachrichten für dich. Jetzt kannst du dein Sushi-Set mit noch besserem Gewissen genießen! Lachs gehört, wie Sardinen oder Makrelen, zur Gruppe der besonders fettreichen Fische. Der hohe Omega-3-Gehalt kann Ablagerungen in den Arterien vorbeugen.

Scroll runter, für mehr Lachs-Infos.

Kaltwasserfische sind besonders gesund, da sie neben gesunden Fetten auch noch hochwertiges Eiweiß, Iod und Selen liefern, was Herzrhythmusstörungen vorbeugt. Wenn sich die Sonne mal nicht zeigt, ist Lachs übrigens auch ein hervorragender Vitamin D-Lieferant.

Auf zum nächsten!

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven