Lebensmittel 8: Lachs

(15.02.2017) Wenn du Sushi magst, haben wir gute Nachrichten für dich. Jetzt kannst du dein Sushi-Set mit noch besserem Gewissen genießen! Lachs gehört, wie Sardinen oder Makrelen, zur Gruppe der besonders fettreichen Fische. Der hohe Omega-3-Gehalt kann Ablagerungen in den Arterien vorbeugen.

Scroll runter, für mehr Lachs-Infos.

Kaltwasserfische sind besonders gesund, da sie neben gesunden Fetten auch noch hochwertiges Eiweiß, Iod und Selen liefern, was Herzrhythmusstörungen vorbeugt. Wenn sich die Sonne mal nicht zeigt, ist Lachs übrigens auch ein hervorragender Vitamin D-Lieferant.

Auf zum nächsten!

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen